SK CZERNETZ GmbH & Co.KG & Co.KG

STEUERN BULGARIEN


Seit dem Beitritt  Bulgariens zur Europäischen Gemeinschaft  am 01.01.2007 gelten folgende Steuersätze.

Der Körperschaftssteuersatz für Unternehmensgesellschaften die eine Wirtschaftstätigkeit in Bulgarien erbringen, beträgt 10 % und ist somit der derzeit niedrigste Einkommenssteuersatz innerhalb der europäischen Union.

Beachten Sie bitte auch die 5 % Dividendensteuer auf Privatentnahmen in Bulgarien.

Das entspricht einem effektiven Steuersatz von 14,5 % auf Ihre Unternehmensgewinne. Gewerbesteuern oder Berufsgenossenschaftsbeiträge, etc. fallen in Bulgarien nicht an.

Der in der Regel angewandte Mehrwertsteuersatz in Bulgarien beträgt  20 %.